"Das habe ich noch nie vorher versucht. Also bin ich völlig sicher,

dass ich es schaffe."

- Pippi Langstrumpf -

 

Dauer und Verlauf einer Therapie oder Beratung

Therapeutische Veränderungsprozesse sind so individuell, wie die Menschen selbst. Wie lange ein Veränderungsprozess dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Dauer und Schwere der Problematik oder der Art und dem Umfang der von Ihnen angestrebten Veränderungen.

 

Neue Erkenntnisse zu gewinnen, kann manchmal überraschend schnell geschehen. Manches "versteht" man jedoch erst wirklich, wenn sich rationales Verstehen mit dem Körper und den Gefühlen auf einer tieferen Ebene verbinden.

 

Es ist wichtig, dass Sie sich selbst und uns in der gemeinsamen Arbeit - gerade zu Beginn - Zeit geben. Der wichtigste Faktor für eine erfolgreiche Therapie ist eine stabile und vertrauensvolle therapeutische Beziehung. Es hängt also viel davon ab, wie wir miteinander in Kontakt kommen.  Wir besprechen regelmäßig, wie sich der Therapieprozess für Sie entwickelt und wie Sie sich im Kontakt mit sich selbst und mit mir fühlen. Sie steuern Ihre Veränderungen selbst, indem wir besprechen, was wir weiter so tun können oder was wir unterlassen müssen, damit Sie Ihre Ziele erreichen können.

 

Kontinuität, Geduld und Beharrlichkeit zahlen sich aus. In den ersten 3 - 4 Wochen empfehle ich Ihnen wöchentliche Gespräche, damit wir zunächst eine stabile Arbeitsbeziehung miteinander aufbauen können. Danach können Sie die Abstände zwischen den Gesprächen verlängern. Die Zeit zwischen den Gesprächen ist sehr wichtig! Systemische Therapie stößt Veränderungsimpulse an, die Sie in der Zeit zwischen den Gesprächen nachwirken lassen und in Ihr Leben integrieren können.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich gern an, um einen Termin zu vereinbaren.


Honorar

  • Anamnese für Einzelpersonen 60 EUR (60 Minuten)
  • Anamnese für Paaren, Familien, mehrere Personen 80 EUR (60 Minuten)
  • Folgegespräche mit Einzelpersonen  80 EUR  (60 Minuten)
  • Folgegespräche mit Paaren, Familien, mehreren Personen 150 EUR (90 Minuten)
  • Videoberatung und Telefontermine: Honorar nach Vereinbarung
  • Termine am späten Abend (ab 19:30 Uhr) oder am Wochenende sind auf Anfrage gegen Honoraraufschlag möglich

 

Die Dauer der Gespräche kann individuell vereinbart und ggf. von Gespräch zu Gespräch variiert werden. Das kann sinnvoll sein, wenn ein in der Sitzung begonnener Prozess bis zu Ende geführt werden soll. Denkbar sind auch kürzere Termine. Das Honorar erhöht oder reduziert sich dann dann anteilig.

 

Zahlweise

Die Bezahlung des Honorars erfolgt grundsätzlich im Anschluss an jede Sitzung in bar gegen Quittung. Zusätzlich erhalten Sie von mir eine (Gesamt) Rechnung ausgestellt.

Ausfallregelung

Vereinbarte Termine können Sie bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei absagen. Bei nicht fristgerechter Absage wird ein Ausfallhonorar in Höhe des vereinbartes Stundensatzes fällig (Einzelklienten 80 EUR, Mehrpersonensetting 100 EUR).


 

AKTUELLE ANBEGOTE*
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie für Einzelklienten: 10 Gespräche - Paketpreis 690 EUR**
  • ein Anamnesegespräch (60 Minuten)
  • neun Folgespräche (je 60 Minuten)
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie für Paartherapie: 7 oder 8 Gespräche - Paketpreis für 870 EUR***
  • ein gemeinsames Anamnesegespräch (60 Minuten)
  • bei Indikation je ein Einzelgespräch pro Partner nach dem Anamnesegespräch (je 50 Minuten)
    oder statt dessen ein Paargespräch (90 Minuten)
  • fünf weitere Paargespräche (je 90 Minuten)

 

*Preise gültig bis 31.05.2020
** Sie können sich nach dem Anamnesegespräch noch für das Angebot entscheiden. Das Honorar ist zahlbar in drei Raten: 1. Rate beim Anamnesegespräch (50 EUR), 2. Rate beim zweiten Gespräch (320 EUR), 3. Rate beim sechsten Gespräch (320 EUR). Zahlung grundsätzlich in bar gegen Quittung. Die Kurzzeittherapie kann jederzeit beendet werden. Keine Rückerstattung bereits gezahlter Beträge. Weitere Kosten entstehen nicht.
*** Sie können sich nach dem Anamnesegespräch für das Angebot entscheiden. Das Honorar ist zahlbar in drei Raten: 1. Rate beim Anamnesegespräch (80 EUR), 2. Rate beim zweiten Gespräch (450 EUR), 3. Rate beim fünften Gespräch (340 EUR). Zahlung grundsätzlich in bar gegen Quittung. Die Kurzzeittherapie kann jederzeit beendet werden. Keine Rückerstattung bereits gezahlter Beträge. Weitere Kosten entstehen nicht.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für meine Psychotherapie?

Eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse nicht möglich.

 

Private Krankenzusatzversicherung bzw. Private Krankenkassen übernehmen möglicherweise Leistungen nach dem Heilpraktikergesetz. Klären Sie bitte vor Behandlungsbeginn die Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung ab.
Psychologische Beratung, Paartherapie oder Paarberatung, Familientherapie und Coaching sind immer privat zu übernehmen.

Welche Vorteile kann selbst finanzierte Psychotherapie und psychologische Beratung bieten?

Keine Wartezeiten

In der Regel kann ich Ihnen kurzfristig innerhalb von 1-4 Tagen einen Termin für ein Erstgespräch anbieten.

 

Prävention: Vorbeugen ist besser als Heilen

Sie können Psychologische Beratung oder Kurzzeittherapie bereits dann in Anspruch nehmen, wenn sich erste Symptome, Sinnfragen und Probleme einstellen, oder sich eine Krise ankündigt. Frühzeitig Hilfe zu suchen schützt Ihre Gesundheit und Ihre Beziehungen.

 

Stabilisierung und Krisenintervention

Sie warten auf einen durch die gesetzliche Krankenkasse finanzierten Therapieplatz? Oder Sie befinden sich in einer akuten Belastungssituation und benötigen schnelle Hilfe?

Damit Sie sich in dieser Zeit stabilisieren können, biete ich Ihnen unterstützende Gespräche oder Krisenintervention an.

 

Psychotherapie wird nicht aktenkundig

Eine durch die Krankenkasse finanzierte psychotherapeutische Behandlung geht zwangsläufig mit der Stellung einer für den Versicherungsträger dokumentierten Diagnose einher. Das hat ggf. Einfluss auf die Verbeamtung, einen Wechsel in die private Krankenkasse und den Abschluss einer Berufsunfähigkeits- oder einer privaten Krankenzusatzversicherung.

 

Kosten sind möglicherweise steuerlich absetzbar

Beraten Sie sich mit Ihrem Steuerberater.

 


QUALIFIKATIONEN

 

Diplom-Psychologin

Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)

Heilpraktikerin für Psychotherapie

KONTAKT

 

Ria Dambrowsky

Selchower Str. 23

12043 Berlin

mail@ria-dambrowsky.de

Telefon: 0177/6553503



Leitlinien meiner therapeutischen Arbeit


Wissenschaftlich fundiert arbeiten

Seit 2008 ist die Systemische Therapie ein wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapie-Verfahren. Sie ist wirksam, kostengünstig und hat sehr gute Langzeiteffekte.

Ethisch handeln

Als Diplom-Psychologin und MItglied des Bundesverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen fühle ich mich den deutschen und europäischen Richtlinien zur Berufsethik verpflichtet, zu jeder Zeit ein Höchstmaß an ethisch verantwortlichem Verhalten anzustreben.