Systemische Therapie, Psychotherapie

nach Heilpraktikergesetz (HeilprG)

Leiden Sie unter depressiver Stimmung, Ängsten, Schlafstörungen oder anderen psychosomatischen Beschwerden? Das kann dazu führen, dass Sie sich den Anforderungen Ihres Alltags oder Berufes nicht mehr gewachsen fühlen. Entscheidungen fallen schwer. Alles wird zu viel.

 

Es kann verschiedene Ursachen dafür geben, dass Veränderungen und Krisen nicht bewältigt werden. Traumatische Erfahrungen, zwischenmenschliche oder innerpsychische Konflikte, nicht durchlebte Emotionen, gestörte Beziehungen, Verlust und Trauer, Arbeitslosigkeit oder Elternschaft sind einige Beispiele dafür.

 

Systemische Therapie und Psychotherapie unterstützt Sie bei der Bewältigung von Krisen.

Krisen gehören zum Leben. Sie markieren Wendepunkte. Es geht darum, Neuland zu betreten und zu wachsen. Das Bisherige funktioniert nicht mehr. Das Neue ist noch nicht da. Die innere Balance  sowie das Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Entspannung geraten aus den Fugen.

 

In Zeiten des Sturms gehen wir nicht gern allein. Ich begleite Sie auf der nächsten Etappe, damit Sie wieder mit Ihrer inneren Kraft in Verbindung kommen. Achtsam mit sich selbst zu sein, hilft, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche kennenzulernen. Sich selbst zu erkennen, schenkt innere Ruhe und Kraft, die Ihnen dabei hilft alte Verhaltensmuster zu verändern. So kann Ihr Leben wieder in Fluss kommen.


Ich unterstütze Sie insbesondere bei folgenden Themen oder Symptomen:


  • Krisen im Privatleben oder im Beruf
  • Trennungssituationen, Verlust, Umgang mit Trauer
  • Umgang mit körperlichen Erkrankungen oder mit Erkrankungen von Angehörigen
  • Schwierigkeiten (Paar-)Beziehungen einzugehen und aufrechtzuerhalten
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Probleme, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen, zu spüren und sich um deren Erfüllung zu kümmern
  • Probleme in der eigenen und gemeinsamen Sexualität
  • Depressionen, Antriebslosigkeit, Freudlosigkeit
  • Angststörungen, Panikattacken
  • Essstörungen (Bulimie)
  • Traumafolgestörungen, Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), Bindungstrauma
  • Anpassungsstörungen
  • Erschöpfungszustände und Burnout
  • Schlafstörungen
  • innerer Unruhe



Systemische Therapie und Psychotherapie unterstützt Sie auch bei:

  • Aktivierung, Stärkung und Entwicklung von Selbstheilungskräften, Ressourcen und Resilienz (Widerstandsfähigkeit) 
  • Aufbau von Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Phasenübergänge und Entwicklungsaufgaben


Psychologische Beratung & Coaching

Psychologische Beratung und berufliches Coaching wendet sich an Menschen, die sich in einer Situation befinden, die sie vor offene Fragen stellt. Oft ist dies begleitet durch ein Gefühl der Überforderung oder Unsicherheit. Dann ist es wichtig, die eigenen Ressourcen zu aktivieren. Möglicherweise können auch neue Ressourcen entwickelt werden, um die anstehende Situation/Veränderung bewältigen zu können.

 

Während es in der psychologischen Beratung eher um persönliche Fragestellungen geht, bezieht sich Coaching auf den beruflichen Kontext.

 

Meist gibt es ein konkretes Anliegen/Ziel, das Menschen erreichen möchten. Manchmal besteht das Ziel der Beratung aber auch darin, eine wichtige Entscheidung treffen zu können, einen konkreten Konflikt zu lösen oder private oder berufliche Weichen neu zu stellen. Auch die Begleitung in einer schwierigen Lebenssituation kann Anlass sein, psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen.